Do. Dez 8th, 2022

Ohne Führerschein unterwegs
Schrobenhausen, Hörzhausen, Dienstag, 22.11.22
Ein 22-jähriger Hollenbacher wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem er durch die Benutzung seines Mobiltelefons auffiel. Auf Aufforderung konnte er keinen Führerschein nachweisen. Bei genauerer Überprüfung ergab sich der Verdacht, dass er nicht im Besitz der nötigen Fahrerlaubnis für das Traktorgespann ist. Dieser erhärtete sich im Laufe der Kontrolle, sodass ihm die Weiterfahrt untersagt wurde. Gegen den 22-jährigen wurde ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet, ebenso wird gegen den Halter des Fahrzeuges ermittelt, da dieser dem Hollenbacher den Traktor überließ. Die Fahrzeugschlüssel wurden an einen Bekannten übergeben, dieser hatte eine gültige Fahrerlaubnis und setzte die Fahrt dann stattdessen fort.

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Beteiligten-/Zeugenaufruf
Schrobenhausen, Neuburger Straße/Bürgermeister-Götz-Straße, Montag, 21.11.22 16:30 Uhr
Am Montag gegen 16:30 Uhr überquerte eine 27-jährige Schrobenhausenerin zu Fuß die Fahrbahn und wurde hierbei durch einen bisher unbekannten PKW-Fahrer leicht angefahren. Der PKW-Fahrer hielt sofort an und fragte die Geschädigte ob etwas passiert sei. Nachdem die Schrobenhausenerin im ersten Moment keine Schmerzen verspürte, wurde sich darauf verständigt, dass nichts passiert ist; zu einem Personalienaustausch kam es nicht. Nach ca. 10 Minuten bekam die 27-jährige jedoch starke Schmerzen im Bein und musste daher medizinisch behandelt werden. Der unfallbeteiligte Fahrer oder Zeugen des Vorfalls, welche Hinweise zum PKW-Fahrer geben können oder den Unfall beobachtet haben, werden gebeten sich bei der PI Schrobenhausen unter der Tel.Nr. 08252/8975-0 zu melden.

PKW durch Unbekannten zerkratzt
Waidhofen, Mergertsmühle, Sonntag, 20.11.22, 14:30 Uhr – 19:00 Uhr
Am vergangenen Sonntag gegen 14:30 Uhr stellte ein 38-jähriger Waidhofener seinen PKW auf dem Parkplatz des Sportplatzes in Waidhofen ab. Als er gegen 19:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam musste er feststellen, dass dieses auf beiden Seiten durch einen bisher unbekannten Täter mittels eines Gegenstands – mutmaßlich ein Schlüssel – verkratzt wurde. Zeugen des Vorfalls, welche Hinweise zur Tataufklärung geben können oder etwas verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich bei der PI Schrobenhausen unter der Tel.Nr. 08252/8975-0 zu melden.

Kommentar verfassen