So. Aug 14th, 2022

Kiew: Bei dem bislang größten Gefangenenaustausch zwischen Russland und der Ukraine sind 144 ukrainische Soldaten frei gekommen.
Das teilte das ukrainische Verteidigungsministerium mit. Darunter sind den Angaben zufolge 95 Kämpfer aus Mariupol, die sich Mitte April nach wochenlanger Verteidigung des Asow-Stahlwerks ergeben hatten. Wo und wann der Austausch  stattfand, war zunächst unklar. – BR

Kommentar verfassen