Mi. Mrz 3rd, 2021

Da strahlten die Gesichter der Organisatoren am Samstag mit der Sonne um die Wette. Denn mit den erstmals durchgeführten Energie-Infotagen am 12. und 13. März 2011 in Pöttmes haben sie offenkundig den Nerv der Zeit getroffen.

Sehr gute Beratung
„Unsere Hausmesse – zusammen mit unseren 11 Partnerfirmen- war ein voller Erfolg“, schwärmt Norbert Sarauer, der gemeinsam mit seinem Bruder Michael das Unternehmen leitet. „Wir hatten viele ganzheitliche Anfragen zu Neubauten. Die Interessenten erhalten bei uns – von der Elektroinstallation über Heizung und Sanitär bis hin zur Photovoltaikanlage – alles aus einer Hand. Wir haben sehr viele gute Gespräche geführt und konnten die Besucher kompetent beraten.“

Photovoltaik: Bestellung bis Ende April
Besonderen Anklang fanden die 15 Fachvorträge zu den Themen Wärmepumpe, Mini-Blockheizkraftwerke, Holz-/ Pelletsheizung, Solarthermie, Finanzierungsmöglichkeiten und Photovoltaik. „Die Vorträge waren teilweise überfüllt“, berichtet Michael Sarauer. Aufgrund der Förderungsverkürzung zum 1. Juli 2011 herrschte reges Interesse an Photovoltaik, da die Anlagen bis spätestens Ende April bestellt sein müssen. Wer noch in den Genuss der jetzigen Förderungs-Konditionen kommen will, sollte sich schnell entscheiden!

Kinderbetreuung und Bewirtung
Auch das Kinderprogramm wurde sehr gut angenommen. Über 50 Kinder aller Altersklassen wurden betreut.
Die Bewirtung im „Ambiente“ ließ ebenfalls keine Wünsche offen. Am Samstag konnte man aufgrund der warmen Temperaturen sogar eine Pause im Biergarten einlegen.

Gewinner ermittelt
Bei der Verlosung wurden folgende Gewinner gezogen:
1. Preis Flachbildfernseher: Frau Zlaber aus Zuchering
2. Preis Navigationsgerät: Herr Scherzer aus Attenfeld
3. Preis Digitalkamera: Frau Fischer aus Neuburg

Bilanz der Energie-Infotage
Ziehen die beiden Brüder hinsichtlich der Sarauer-Energie-Tage Bilanz, so sind sie sich jetzt schon einig: „Die Info-Tage werden auf jeden Fall wiederholt!“

Kommentar verfassen