Sa. Aug 20th, 2022

Neuburg a. d. Donau, B16 (Höhe Zell), 11.01.2022, 18:50 Uhr
In den frühen Abendstunden ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Fahrzeug auf der B16 von Ingolstadt in Fahrtrichtung Neuburg immer wieder auf die entgegenkommende Fahrbahnseite kommen würde. Mehrere Verkehrsteilnehmer wären auch schon gefährdet worden. Der vermeintliche Pkw konnte durch eine Streifenbesatzung auf Höhe Zell gestoppt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Hierbei zeigte der 40 jährige Kroate deutliche Anzeichen für einen vorherigen Drogenkonsum, was durch einen freiwilligen Drogenschnelltest bestätigt wurde. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und der Führerschein beschlagnahmt.

Kommentar verfassen