Mi. Jul 28th, 2021

München: Schnee und Eis haben am Abend den Verkehr in Südbayern behindert. Im Großraum München kam es zu dutzenden Verkehrsunfällen, nach bisherigen Angaben blieb es bei Blechschäden.
Im Raum Rosenheim musste die A8 in Richtung Salzburg für etwa 45 Minuten gesperrt werden, weil zwischen Achenmühle und Frasdorf mehrere LKW auf schneeglatter Fahrbahn querstanden. Auch auf anderen Autobahnen waren die Räumdienste im Dauereinsatz. Noch unklar ist die Ursache eines tödlichen Unfalls auf der A95 zwischen Sindelsdorf und Penzberg/Iffeldorf. Für einen 23jährigen Autofahrer und seine 20jährige Beifahrerin kam jede Hilfe zu spät. – BR

Kommentar verfassen