Do. Jan 20th, 2022

Berlin: Bundespräsident Steinmeier hat die Bürger eindringlich dazu aufgerufen, durch freiwillige Kontaktbeschränkungen einen Lockdown zu verhindern.
In einem Gastbeitrag für die Bild am Sonntag schrieb er, wichtig sei, dass jetzt alle gemeinsam handeln. Wörtlich heißt es in dem Text: „Tun wir es, damit Schulen und Kitas nicht wieder schließen, damit wir das öffentliche Leben nicht wieder vollständig herunterfahren müssen.» Zudem rief Steinmeier nochmals alle zum Impfen auf. Gestern hatte die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina mehrwöchige Kontaktsperren auch für Geimpfte empfohlen, um die vierte Welle zu brechen. – BR

Kommentar verfassen