Mi. Okt 20th, 2021

New York: Die Taliban wollen an der laufenden Generaldebatte der UN-Vollversammlung teilnehmen.
Wie ein UN-Sprecher mitteilte, ging ein entsprechendes Schreiben der Taliban-Regierung bei den Vereinten Nationen ein. Darin heiße es, der geflohene afghanische Präsident Ghani sei gestürzt und werde von anderen Ländern nicht mehr anerkannt. Bisher ist unklar, wer in der Generaldebatte für Afghanistan sprechen soll. Sie läuft noch bis Montag. – BR

Kommentar verfassen