Di. Mai 24th, 2022

Berlin: Deutschlandweit haben am Abend wieder Zentausende gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert.
Nach Angaben der Behörden waren es insgesamt mehr als 70.000 Menschen. Die Proteste waren von einem großem Polizeiaufgebot und zum Teil auch von Gegendemonstrationen begleitet. Mehrfach wurden Versammlungen aufgelöst, etwa in Rostock und Cottbus, weil die Polizei keinen Versammlungsleiter feststellen konnte oder weil gegen die Maskenpflicht verstoßen wurde. Allein in Thüringen wurden demnach 21.000 Demonstranten gezählt, in Bayern 14.000, in Mecklenburg-Vorpommern 11.000 und in Sachsen-Anhalt um die 7.000. – BR

Kommentar verfassen