Do. Mai 26th, 2022

Washington: In der Ukraine-Krise wollen US-Präsident Biden und Russlands Staatsoberhaupt Putin heute miteinander telefonieren.
Auch der französische Präsident Macron will heute direkt mit Putin sprechen. Die USA halten einen Angriff russischer Truppen auf die Ukraine vor dem Ende der kommenden Woche für möglich. Das sagte Bidens Sicherheitsberater Sullivan in Washington. Man befinde sich in einem Zeitfenster, in dem eine Invasion jederzeit beginnen könne, so Sullivan. Russland warf dem Westen daraufhin vor, Falschinformationen zu verbreiten. Die USA kündigten zudem an, 3000 weiteren Soldaten in das Nato-Land Polen zu verlegen. Inzwischen rufen immer mehr Länder ihre Bürger zur Ausreise aus der Ukraine auf, zuletzt Großbritannien, Neuseeland und Australien. – BR

Kommentar verfassen