Mi. Feb 8th, 2023

Berlin: Zum Verkaufsstart für Feuerwerksartikel übermorgen fordert die Deutsche Umwelthilfe ein vollständiges Böller-Verbot für künftige Jahre.
Millionen Tiere und Menschen sowie die Umwelt litten unter dem Silvesterfeuerwerk, beklagte die Organisation. Ein offener Brief an Bundesinnenministerin Faeser mit der Forderung nach einem entsprechenden Verbot sei bereits von knapp 50.000 Menschen unterzeichnet worden. Die Umwelthilfe rief die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, auf Pyrotechnik zu verzichten und das Geld zu spenden. Die beiden vergangenen Corona-Jahre hätten ahnen lassen, welche umfassenden Verbesserungen ein Böller-Verbot bringen könne. Weniger Feinstaub, weniger Feuerwehr-Einsätze und weniger Silvester-typische Verletzungen. – BR

Kommentar verfassen