Do. Dez 1st, 2022

New York: Die bisher vom Ukraine-Konflikt geprägte UN-Vollversammlung will sich heute auch mit der Klimakatastrophe befassen.
Deutschlands Klimabeauftragte Jennifer Morgan sagte der ARD, diese Aufgabe sei für viele Entwicklungs- und Schwellenländer extrem wichtig. In Staaten wie Pakistan, das derzeit mit Überschwemmungen kämpft, gebe es im Moment nur dieses eine Thema. Auch Inselstaaten wie Palau oder die Marshall Islands blickten mit Sorge auf den steigenden Meeresspiegel. Morgan sagte, in der Staatengemeinschaft gebe es eine große Entschlossenheit, in Klimafragen zusammenarbeiten – auch im Hinblick auf die anstehende UN-Klimakonferenz „COP 27“ Anfang November in Ägypten. – BR

Kommentar verfassen