Di. Mai 17th, 2022

Washington: US-Fluggesellschaften und Frachtunternehmen warnen vor Problemen wegen der für morgen geplanten Einführung neuer 5G-Mobilfunkdienste.
Mehrere Konzerne, darunter American Airlines, Delta Air Lines und United Airlines, haben ein entsprechendes Schreiben veröffentlicht. Darin heißt es, dass die neuen Frequenzbereiche viele Maschinen unnutzbar machen und dazu führen könnten, dass Hunderttausende Amerikaner im Ausland strandeten. Nach Angaben der Firmenchefs werde an Lösungen gearbeitet, um Flugverzögerungen und Ausfälle zu verhindern. Es gebe aber auch Überlegungen, einige internationale Flüge zu stornieren. Die US-Luftsicherheitsbehörde hatte vor möglichen Interferenzen von 5G mit empfindlicher Flugzeugelektronik wie etwa Funkhöhenmessern gewarnt. – BR

Kommentar verfassen