Sa. Jan 28th, 2023

Washington: Fast 34 Jahre nach dem Anschlag auf eine Passagiermaschine über dem schottischen Lockerbie ist der mutmaßliche Konstrukteur des Sprengsatzes festgenommen worden.
Er befinde sich in den USA in Gewahrsam, teilte das US-Justizministerium mit. In Kürze soll er vor einem Bezirksgericht erscheinen. Wie die USA des Verdächtigen habhaft wurden, gab das Ministerium nicht bekannt. Bei dem Lockerbie-Anschlag war eine US-amerikanische Boeing 747 am 21. Dezember 1988 in der Luft explodiert. 270 Menschen kamen bei dem Anschlag ums Leben. Einziger Verurteilter ist bislang der Libyer Abdel Bassit al-Megrahi. Er wurde 2001 wegen des Anschlags verurteilt, 2012 starb er in Tripolis. – BR

Kommentar verfassen