Di. Nov 29th, 2022

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leichtverletzt
Ingolstadt – Am Donnerstagnachmittag gegen 14:20 Uhr befuhr eine 45-jährige Ingolstädterin mit ihrem Pkw die Südliche Ringstraße aus nördlicher Richtung kommend und bog kurz vor der Einmündung zur Manchinger Straße nach rechts auf einen angrenzenden Parkplatz ab.
Hierbei übersah sie einen 27-jährigen Ingolstädter, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Südlichen Ringstraße in selber Fahrtrichtung unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß des Pkw mit dem Fahrradfahrer. Hierbei zog sich der Fahrradfahrer leichte Verletzungen zu. Eine ärztliche Behandlung vor Ort war nicht notwendig. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 600€.

Fahrradfahrer flüchtet nach Kollision mit Pkw – Zeugen gesucht
Ingolstadt – Am Donnerstagmorgen entfernte sich ein Fahrradfahrer nach dem Zusammenstoß mit einem Pkw unerlaubt von der Unfallstelle.
Ein 49-jähriger Eichstätter hatte seinen Pkw Fiat am rechten Fahrbahnrand der Regensburger Straße geparkt. Durch einen Zeugen konnte gegen 07:40 Uhr beobachtet werden, wie ein bislang unbekannter jugendlicher Fahrradfahrer die Regensburger Straße stadteinwärts befuhr und hierbei frontal mit dem Heck des geparkten Pkw kollidierte. Anschließend setzte der Radfahrer seine Fahrt in unbekannte Richtung fort. Der Jugendliche war mit einem Mountainbike unterwegs und trug einen schwarzen Helm. An dem geparkten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000€. Zeugenhinweise nimmt die Verkehrspolizei Ingolstadt unter 0841/9343-4410 entgegen.

Pkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis
Schweitenkirchen, Lkr. Pfaffenhofen – Ein Pkw-Fahrer ohne gültige Fahrerlaubnis konnte am Donnerstagnachmittag durch eine Streife der Verkehrspolizei Ingolstadt aus dem Verkehr gezogen werden.
Der 21-jährige Kroate war gegen 16:00 Uhr mit seinem Pkw auf der A9 in Fahrtrichtung München unterwegs und wurde im Rahmen der Schleierfahndung an der AS Pfaffenhofen einer Kontrolle unterzogen. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte er nicht vorzeigen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt mit dem Pkw wurde durch Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels unterbunden.

Kommentar verfassen