Sa. Nov 27th, 2021

Pkw-Fahrerin leicht verletzt nach Überschlag
Baar-Ebenhausen, zwischen Pichl und Ebenhausen Werk, 10.11.2021, 14.15 Uhr
Eine 48-jährige aus dem Lkr. Pfaffenhofen befuhr die Ortsverbindungsstr. von der Martinstr. in Pichl nach Ebenhausen Werk. Etwa 500 m nach Pichl kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und ihr Pkw, ein VW Polo, überschlug sich im mehrmals im angrenzendem Feld, so dass er auf der linken Seite liegend zum Stillstand kam. Die 48-jährige verletzte sich leicht. An ihrem Pkw entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. Der total beschädigte VW musste abgeschleppt werden. Die 48-jährige gab an, einem Hasen ausgewichen zu sein, welchen allerdings eine nachfolgende Pkw-Fahrerin nicht gesehen hatte.

Pkw-Fahrer unter Drogen auf der Autobahn unterwegs
Ingolstadt, A 9 i. R. München, Anschlussstelle Ingolstadt Nord., 10.11.2021, 13.50 Uhr
Ein 30-jähriger aus Österreich war mit seinem Pkw VW Polo auf der A 9 i. R. München unterwegs und wurde zur Verkehrskontrolle an der Anschlussstelle Ingolstadt Nord angehalten. Dass er in letzter Zeit Marihuana geraucht hätte, bestätigte der durchgeführte Drogentest, dieser reagierte positiv auf THC. Es erfolgte die Unterbindung der Weiterfahrt durch die Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels und eine Blutentnahme.

Vorfahrt missachtet und leicht verletzt
Ingolstadt, Äußerer Buxheimer Weg / Richard-Strauß-Str., 10.11.2021, 13.10 Uhr
Bei der Vorfahrtsregelung „ rechts vor links“ fuhr eine 26-jährige mit ihrem Pkw VW UP vom Äußeren Buxheimer Weg in die Richard-Strauß-Str. ein, um in diese nach rechts abzubiegen. Sie stieß hierbei mit der von rechts kommenden 38-jährigen zusammen, die mit ihrem Pkw, einem Audi A 6, auf der Richard-Strauß-Str. geradeaus weiterfahren wollte und unmittelbar vor dem Einmündungsbereich einen Radfahrer überholte. Bei dem Zusammenstoß, der Audi erfasste mit der linken Front die linke Frontseite des VW, wurde die 26-jährige leicht verletzt, sie kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Nicht verletzt wurde die Fahrerin und die beiden 4- und 2-Jahre alten Kinder im Audi. Es entstand ein Sachschaden von über 5000 Euro. Die Fahrzeuge der beiden Ingolstädterinnen waren noch fahrbereit.

Kommentar verfassen