Sa. Feb 4th, 2023

Berlin: Beim Kauf von F-35-Kampfflugzeugen für die Bundeswehr gibt es Probleme.
Das geht aus einem Schreiben des Verteidigungsministeriums hervor. Fraglich ist demnach, ob der Flugplatz Büchel rechtzeitig bis 2026 für die 35 neuen Jets umgebaut werden kann. Außerdem bestehe die Gefahr, dass die Zulassung für den Flugbetrieb der Kampfbomber „nicht zeitgerecht möglich“ sein könnte. Für heute ist ein Krisentreffen mit Haushaltspolitikern von SPD, Grünen und FDP geplant. Die Union wirft der Regierung „Beschaffungschaos“ vor. – BR

Kommentar verfassen