Sa. Jul 13th, 2024

München: In Deutschland werden immer weniger Patente angemeldet.

Nach Angaben des Europäischen Patentamts waren es im vergangenen Jahr noch gut 193.000 – fast fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Das liegt laut Patentamt daran, dass derzeit vor allem der digitale Bereich wächst, in dem Deutschland nicht so stark ist. Die meisten neuen Patente in Deutschland hat der chinesischen Konzern Huawei angemeldet, gefolgt von LG aus Südkorea und Qualcomm aus den USA. – BR

Kommentar verfassen