So. Jun 16th, 2024

Köln: Bei einem Zugunglück im Rheinland sind zwei Menschen ums Leben gekommen.
Nach Angaben der Bundespolizei fuhr ein Intercity in Hürth, einem Vorort von Köln, in eine Gruppe von Bauarbeitern. Mehrere von ihnen wurden nach ersten Angaben auch verletzt. Die Bahn schickte Mitarbeiter zur psychologischen Betreuung an die Unfallstelle. Die Bahnstrecke von Köln Richtung Euskirchen bleibt vorerst gesperrt. – BR

Kommentar verfassen