Sa. Mai 8th, 2021

Erstes Erdinger Sautrog-Rennen an der Donau. Ambitionierte Wannen-Kapitäne gesucht

Sautrog-Rennen sind eine fröhlich-feuchte Sommergaudi und garantiert nichts für Wasserscheue. Denn für solch eine rustikale Regatta werden kurzerhand die hölzernen Wannen, die man früher zum Abborsten der Schweine benutzte, zu kuriosen Wasserfahrzeugen umfunktioniert.

In diesem Jahr veranstaltet ERDINGER Weißbräu zum ersten Mal ein eigenes Sautrog-Rennen. Die parallel stattfindenden Vorausscheidungen starten am Sa., 15. Juli auf drei bayerischen Gewässern in Wassertrüdingen, in Moosburg und in Bad Wörishofen. Pro Vorrunden-Rennen können bis zu vierzig Sautrog-Teams teilnehmen, die eine rund 200 Meter lange Strecke vom Start bis zum Ziel ohne Schiffbruch bewältigen müssen.

Gesucht sind daher ambitionierte Wannen-Kapitäne, die als 2er Team plus maximal zwei Betreuern um den Titel „Bayerns erster Sautrog-Meister“ paddeln. Zugelassen sind originale Sautröge vom jeweiligen Landwirt des Vertrauens sowie Gefährte Marke Eigenbau, die gerne kreativ verziert sein dürfen – der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Einheitliche Paddel stellt die Wettkampfleitung, einzig erlaubtes Antriebsmittel ist Muskelkraft. Gewertet wird in zwei Kategorien: die Zeitschnellsten kommen weiter, für den Sautrog mit der originellsten Ausstattung gibt es einen Sonderpreis.

Die jeweils zehn Erstplatzierten stechen dann beim Finale genau eine Woche später am Sa., 22. Juli am Kai von Neuburg in die Fluten der Donau. Dort paddeln sie zusammen mit 12 lokalen Sautrog-Mannschaften um den Sieg. Auf die Gewinner wartet ein Wanderpokal, eine gewaltige Siegerparty gestiftet von ERDINGER Weißbräu, sowie weitere tolle Preise.

Auch Nichtschwimmer, Zuschauer und Stimmungsmacher sind herzlich willkommen: Neben dem Sautrog-Contest garantieren DJs von Antenne Bayern, Live-Bands und ERDINGER Weißbier an allen Austragungsorten eine grandiose Open Air Party. Beim Finale in Neuburg sorgt die deutsche Erfolgsband Silbermond für ausgelassene Stimmung.

Infos zum Rennen, den Trogmaßen, eine Sautrog-Bauanleitung und Anmeldung unter www.erdinger-sautrogrennen.de oder unter 08122/409 – 321.

Kommentar verfassen