Di. Okt 4th, 2022

Berlin: Noch in diesem Jahr soll die im Koalitionsvertrag vereinbarte staatliche Aktienrente beschlossen werden.
Das hat der FDP-Fraktionsgeschäftsführer Stephan Thomae der „Augsburger Allgemeinen Zeitung“ gesagt. So würden die Bürger von langfristigen Gewinn- und Wachstumsperspektiven der Wirtschaft profitieren. Kritik an dem Vorhaben kam von der Opposition. CSU-Landesgruppenchef Dobrindt bezeichnete die Ampel-Regierung bei der Rente als – wörtlich – „ideenlos“ und forderte eine Generationenrente. – BR

Kommentar verfassen