Mi. Mrz 3rd, 2021

Nach Zusammenstoß weitergefahren
Mörsheim – Am Freitagnachmittag kam es auf der Straße zwischen der Spindeltalkirche und Ensfeld zu einem leichten Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Wie der 49-jährige Unfallbeteiligte mitteilte, kam ihm etwa auf Höhe zur Abzweigung zum Sonderholzerhof ein vermutlich brauner Pkw entgegen. Die beiden Fahrzeuge touchierten sich mit den jeweils linken Seitenspiegeln. Der 49-Jährige blieb daraufhin stehen, um sich um den Schaden zu kümmern, da bei ihm der Seitenspiegel in Mitleidenschaft gezogen wurden. Der andere Fahrzeugführer setzte seine Fahrt allerdings unbeirrt fort, obwohl bei ihm auch ein Schaden zu vermuten ist. Am Fahrzeug des 49-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Eichstätt unter der Telefonnummer 08421/9770-0 entgegen.

Gegen Corona-Regeln verstoßen
Eichstätt/Dollenstein – In der Nacht von Freitag auf Samstag mussten die Beamten der Polizeiinspektion Eichstätt mehrere Verstöße gegen die aktuell geltenden Corona-Maßnahmen ahnden. In Dollnstein fielen den Beamten mehrere Jugendliche am Bahnhof auf, welche keinen Mund-Nasen-Schutz trugen und zudem auch keinen ausreichenden Abstand zueinander hatten. In Eichstätt kontrollierten die Beamten eine Verkehrsteilnehmerin, welche trotz geltender Ausgangssperre mit ihrem Pkw unterwegs war. Einen triftigen Grund konnte die Dame nicht vorweisen. Alle Personen erwartet nun eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

Mülltonne in Brand geraten
Böhmfeld – Ein Feuerwehreinsatz hielt in der Nacht von Freitag auf Samstag die Bewohner in Böhmfeld auf Trab. Gegen 03:00 Uhr hatte ein aufmerksamer Bürger ein Feuer auf dem Grundstück seiner Nachbarn festgestellt. Die Feuerwehren aus Böhmfeld und Hitzhofen wurden alarmiert und löschten vor Ort einen Holzstoß, sowie mehrere Mülltonnen. Nach Sichtung der Brandstelle muss davon ausgegangen werden, dass vermutlich glühende Asche zwar in einen fachgerechten Eimer entsorgt wurde, dieser allerdings durch starke Windböen umgeweht wurde. Hierbei entzündete sich ein kleiner Holzstoß und danebenstehende Mülltonnen. Zudem wurde eine Garagenwand leicht beschädigt. Der Schaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, da das Feuer schnell entdeckt worden ist.

Kommentar verfassen