Fr. Sep 24th, 2021

Autofahrerin will auf B 300 wenden und es kracht
Schrobenhausen – Am frühen Samstagnachmittag kam es auf der B 300 – Höhe Mühlried – zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge beschädigt wurden.
Kurz vor 14:00 Uhr befuhr eine 50-jährige Schrobenhausenerin die B300 in Richtung Ingolstadt. Kurz nach der Ampel bei Mühlried habe die Autofahrerin bei Beginn der Überholspur wenden wollen. Ein nachfolgender, 20-jähriger Schrobenhausener, wollte zeitgleich die Frau mit seinem Pkw überholen. Kurz nach Beginn seines Überholvorgangs kam es schließlich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden. Das Auto des 20-Jährigen musste abgeschleppt werden. Die Unfallverursacherin erwartet aufgrund ihres Wendemanövers auf einer Kraftfahrstraße ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

28-Jährige drängt 56-jährige Frau im Auto ab
Schrobenhausen – Nicht gerade alltägliche und fast schon spektakuläre Szenen stellten sich Samstagmittag im Schrobenhausener Stadtgebiet zwischen zwei Autofahrerinnen dar.
Am Samstag befuhr gegen 12:00 Uhr eine 28-Jährige aus einem Schrobenhausener Stadtteil die Hörzhausener Straße stadtauswärts. Da auf ihrer Gegenspur ein Lkw stand, ließ die Frau den Gegenverkehr passieren, damit diese auch am stehenden Lkw vorbeifahren können. Nachdem der Gegenverkehr durchgefahren war, sei die Frau nicht gleich losgefahren, weshalb sie von der hinter ihr stehenden, 56-jährigen Autofahrerin aus Schrobenhausen angehupt worden sei. Das habe die 28-Jährige dazu verleitet, dies mit beleidigenden Gesten zu quittieren. Nachdem sie nur langsam wieder losgefahren sei, habe die hinterherfahrende Frau sie überholen wollen. Ungefähr auf gleicher Höhe angekommen, habe die 28-Jährige nun wieder stärker beschleunigt und die andere Fahrerin nach links abgedrängt. In der Folge striff die Überholerin den linken Bordstein und beide Fahrzeuge stießen zusammen. Während des Überholvorgangs machte die 28-Jährige erneut ihrem Ärger Luft und habe die 56-Jährige mit eindeutigen Gesten beleidigt. Verletzt haben sich die Autofahrerinnen nicht. Jedoch waren beide Fahrzeuge nach diesen filmreifen Szenen beschädigt, aber weiterhin fahrbereit. Die 28-Jährige muss sich nun wegen mehrerer Verkehrsstraftaten und Beleidigung verantworten.

Diebstahl auf Lagerplatz
Schrobenhausen – Im Zeitraum 29.01.2021 bis 12.02.2021 kam es auf einem Lagerplatz in der Münchener Straße in Schrobenhausen zu einem Diebstahl.
An einem freistehenden Koffer-Sattelauflieger wurde ein Zubehörteil eines Kühlaggregats herausgerissen und entwendet. Aufgrund der Erkenntnisse vor Ort kann davon ausgegangen werden, dass es sich möglicherweise um zwei Täter handelt. Wer verdächtige Beobachtungen in diesem Zeitraum gemacht hat und sachdienliche Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Schrobenhausen unter 08252/8975-0 zu melden.

Kommentar verfassen