So. Apr 21st, 2024

München: Radiohören bleibt nach wie vor sehr beliebt. Mehr als drei Viertel der Menschen über 14 Jahre schalten jeden Tag ein.
Das geht aus Zahlen der aktuellen Media Analyse hervor. Der Bayerische Rundfunk bleibt dabei mit seinen Programmen Marktführer in Bayern. Knapp die Hälfte der bayerischen Bevölkerung hört täglich ein BR-Angebot. Bundesweit sind es fast sechs Millionen Menschen. Meistgehörtes Programm bleibt mit großem Abstand BAYERN 1. Bei den Radiohörern unter 40 Jahren liegt BAYERN 3 ganz vorne. BR24 bleibt eines der meistgenutzten Informationsradios in Deutschland. Eines der beliebtesten deutschen Radioangebote für Kultur und Gesellschaft ist nach wie vor Bayern2. Auch BR-Klassik, BR Heimat und BR Schlager erreichen ein treues Stammpublikum. Für die Media-Analyse wurden in den vergangenen Monaten mehr als 66.000 Menschen in ganz Deutschland befragt, ob und wann sie Radio hören. – BR

Kommentar verfassen