So. Feb 5th, 2023

Berlin: Angesichts der Mängel bei der Bundeswehr hat der Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbands, Wüstner, Verteidigungsministerin Lambrecht zu schnellen und konsequenten Entscheidungen aufgerufen.
Die Herausforderungen bei Personal, Material und Infrastruktur seien gewaltig, sagte er in den ARD-Tagesthemen. Geschwindigkeit sei daher das Gebot der Stunde. Einen Grund für die Probleme sieht Wüstner in der Verteidigungspolitik der Vorgängerregierungen: Diese bezeichnete er als „katastrophal“. – Erst jüngst hatte ein großes Beschaffungsvorhaben erneut für Schlagzeilen gesorgt: der geplante Kauf von F35-Kampfjets in den USA. So war etwa unklar, ob bis zum Einsatz der Tarnkappenbomber in vier Jahren der notwendige Umbau des Fliegerhorsts Büchel in Rheinland-Pfalz fertig wird. Das Verteidigungsministerium hatte gestern Nachmittag aber Probleme im Zusammenhang mit dem Rüstungsprojekt dementiert. – BR

Kommentar verfassen