Di. Okt 26th, 2021

Schrobenhausen, Bürgermeister-Stocker-Ring, 20.03.2021, ca. 17:28 Uhr – Zur o.g. Tatzeit wurde ein 20 jähriger Schrobenhausener einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der junge Mann war mit seinem Pkw Ford am Bürgermeister-Stocker-Ring in Schrobenhausen angehalten worden. Die eingesetzte Streife konnten bei dem jungen Fahrer „drogentypische Auffälligkeiten, wie Pupillenreaktion“ feststellen. Ein durchgeführter Drogenschnelltest verlief positiv auf THC (Cannabis). Auf der Dienststelle entnahm ein hinzugezogener Arzt dem Fahrer eine Blutprobe. Dies dient dem gerichtsverwertbaren Beweis der Drogenfahrt und zur Bestimmung der benutzten Droge. Auf den jungen Fahrer kommt ein Fahrverbot und ein Bußgeld zu.

Kommentar verfassen