Di. Nov 29th, 2022

Schrobenhausen, Bürgermeister-Stocker-Ring, Donnerstag, 29.09.22, 00:45 Uhr
Durch einen Zeugen wurde ein auffälliger PKW mitgeteilt, welcher beim Busbahnhof in Schrobenhausen mehrfach den Kreisverkehr befuhr und scheinbar ziellos um diesen herumfuhr.
Bei Eintreffen der Streife konnte der betreffende PKW auf einem Parkplatz abgestellt aufgefunden werden. Auf dem Fahrersitz befand sich eine 34-jährige, welche bis vor kurzem noch ihren Wohnsitz in Schrobenhausen hatte. Diese gab auf Nachfrage an, heute in dem Fahrzeug nächtigen zu wollen. Bei der Kontrolle konnte durch die Beamten starker Alkoholgeruch festgestellt werden, ein entsprechender Atemalkoholtest fiel positiv aus. Die Dame wurde daher in das Krankenhaus zur Blutentnahme gebracht, da sie durch die Zeugen zweifelsfrei als Fahrerin identifiziert werden konnte und das Fahrzeug daher vor kurzem noch durch sie bewegt wurde. Sie erwartet nun ein Strafverfahren, zudem wurde ihr Führerschein noch vor Ort beschlagnahmt.

Kommentar verfassen