Di. Nov 29th, 2022

München: Die Landtags-Grünen fordern ein zentrales Grundwasserregister für Bayern.
Nach Ansicht der Fraktion fehlt der Überblick darüber, wie viel etwa Industrie, Energieproduzenten und die Landwirtschaft entnehmen. Dabei sinkt den Grünen zufolge vielerorts der Grundwasserstand. Der Staatsregierung warfen sie in diesem Zusammenhang Untätigkeit vor. Es sei höchste Zeit zu handeln. Wegen der Trockenheit im Sommer war in Bayern der Grundwasserspiegel deutlich gesunken. – BR

Kommentar verfassen