Mi. Mai 18th, 2022

Berlin: In der Debatte über die stark gestiegenen Energiepreise erneuern die Grünen ihre Forderung nach einem Tempolimit auf Autobahnen.
Dies könnte nach Meinung der Co-Vorsitzenden Lang helfen, den Energieverbrauch kurzfristig zu reduzieren, sagte sie dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Denkbar sei zum Beispiel eine temporäre Geschwindigkeitsbeschränkung, bis zum Zeitpunkt, zu dem man spätestens unabhängig von russischem Öl werden wolle. Bundeswirtschaftsminister Habeck will die Energiekrise nutzen, um das Tempo beim Ausbau der Erneuerbaren zu erhöhen. Von einem Gesetzespaket, das er kommende Woche auf den Weg bringen will, erhofft er sich eine Stärkung der Energiesicherheit. Unter anderem seien Anreize geplant, um erneuerbaren Strom für die Menschen vor Ort nutzbar zu machen, sagte er der Rheinischen Post. Als Beispiele nannte Habeck Solaranlagen auf dem Dach, Mieterstrom-Modelle und Bürger-Windparks. – BR

Kommentar verfassen