Do. Mai 19th, 2022

Berlin: Der Chef der Deutschen Marine räumt seinen Posten. Verteidigungsministerin Lambrecht hat den Rücktritt von Vizeadmiral Schönbach angenommen, er werde sofort von seinen Aufgaben entbunden.
Der Inspekteur der Marine hatte mit Äußerungen zum Ukraine-Konflikt einen Eklat ausgelöst. Bei einer Veranstaltung in Indien hatte Schönbach unter anderem erklärt, es sei Nonsens, einen Einmarsch in die Ukraine zu befürchten. Der russische Statschef Putin wolle nur Respekt auf Augenhöhe und die Krim sei für die Ukraine verloren. Inzwischen spricht Schönbach von einem klaren Fehler und von unbedachten Äußerungen. Die Regierung in Kiew bestellte die deutsche Botschafterin ein, die Einlassungen des ranghöchsten deutschen Marineoffiziers seien unannehmbar. – BR

Kommentar verfassen