So. Dez 5th, 2021

Berlin: Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hält eine Überlastung der Intensivstationen wegen der stark ansteigenden Corona-Neuinfektionen für unausweichlich.
Vorstandsvorsitzender Gaß sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, in immer mehr Bundesländern stießen die Intensivstationen an ihre Grenzen. Dies bedeute für alle Kliniken, dass sie im eigenen Haus ihre Leistungen einschränken müssten, um für überlastete Krankenhäuser einspringen zu können. Gaß sprach von einer kritischen Phase der Pandemie. Der Ärzteverband Marburger Bund fordert, notfalls auch für Geimpfte und Genesene eine Testpflicht einzuführen. Die Verbandsvorsitzende Johna sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, 2G-Plus sei die logische Konsequenz, sollte sich das Infektionsgeschehen nicht abbremsen lassen. – BR

Kommentar verfassen