So. Jul 21st, 2024

Ameland: Die Lage des brennenden Autofrachters in der Nordsee ist nach Angaben der niederländischen Küstenwache stabil.

Spezialisten eines Bergungsunternehmens seien mit einem Hubschrauber über das Schiff geflogen, um die Situation zu bewerten. Das Feuer ist laut Küstenwache aber noch immer nicht unter Kontrolle. Das Frachtschiff „Fremantle Highway“ war in Bremerhaven gestartet; vor der Küste Amelands brach dann in der Nacht zu Mittwoch ein Feuer aus. Als Brandherd wird eines der E-Autos an Bord vermutet. Ein Besatzungsmitglied kam ums Leben. – BR

Kommentar verfassen