Fr. Jul 1st, 2022

Houston: In Texas fällt eine Großanlage zur Produktion von Flüssig-Erdgas mindestens drei Wochen lang aus.
Grund ist eine Explosion, die einen Brand ausgelöst hat, wie das Betreiber-Unternehmen Freeport LNG mitteilte. Verletzt worden sei niemand, das Feuer sei unter Kontrolle, hieß es weiter. Zur Ursache machte das Unternehmen keine Angaben. Die Nachricht von der Explosion führte zu einem spürbaren Rückgang der Erdgas-Futures in den USA. Der weltweite Bedarf an Flüssig-Erdgas ist mit dem Ukraine-Krieg deutlich gestiegen. – BR

Kommentar verfassen