Do. Okt 21st, 2021

Altenahr: Bundeskanzlerin Merkel hat den Opfern der Flutkatastrophe erneut langfristige Hilfe versprochen.
Bei einem Besuch im Ahrtal in Rheinland-Pfalz sagte Merkel an die Betroffenen gerichtet wörtlich: „Wir werden Sie nicht vergessen“. Die Menschen in dem Gebiet könnten sich darauf verlassen, dass ihnen weiter geholfen werde. Doch werde es Jahre dauern, diese unfassbaren Schäden wiedergutzumachen. Gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Regierungschefin Dreyer hatte die Kanzlerin einen Rundgang durch die Gemeinde Altenahr unternommen. Wie Merkel verwies auch Dreyer auf den vom Bund aufgelegten Fluthilfefonds über 30 Milliarden Euro. Ein Hilfsprogramm in dieser Größe habe es in Deutschland noch nicht gegeben. – BR

Kommentar verfassen