Sa. Feb 4th, 2023

Johannesburg: Bei der Explosion eines Tanklasters sind in Südafrika mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen.
40 wurden verletzt, viele von ihnen schweben in Lebensgefahr. Der mit LPG-Flüssiggas gefüllte Tanklaster war östlich von Johannesburg unter einer Brücke in der Nähe mehrerer Wohnhäuser und eines Krankenhauses steckengeblieben. Nach Angaben der Rettungskräfte brach an dem Lkw daraufhin Feuer aus. Als die Feuerwehr anrückte, um die Flammen zu löschen, explodierte das Fahrzeug. Auf Videos im Internet ist ein riesiger Feuerball unter der Brücke zu sehen. Der Tanklaster war demnach offensichtlich zu groß, um die Brücke zu unterqueren. – BR

Kommentar verfassen