Di. Dez 6th, 2022

San Francisco: Elon Musk will angeblich mehr als die Hälfte der Mitarbeiter von Twitter entlassen.
Wie die Agentur Bloomberg mitteilte, sollen von den 7000 Stellen 3700 gestrichen werden. Musk will die betroffenen Mitarbeiter offenbar morgen über den Vorgang informieren. Außerdem plant der neue Eigentümer des Kurznachrichtendienstes offenbar, dass so gut wie alle Beschäftigten wieder an ihre Arbeitsplätze ins Büro zurückkehren sollen. Musk ist inzwischen alleiniger Direktor bei Twitter, nachdem er die gesamte Führungsspitze entlassen hat. Er will den Kurznachrichtendienst von – wie er sagt – zu starken Einschränkungen bei der Meinungsfreiheit befreien. – BR

Kommentar verfassen