So. Apr 14th, 2024

Berlin: Im Ringen um mehr lebensrettende Organspenden soll heute ein neues Online-Register starten.
In dem zentralen Portal soll man ab dem Alter von 16 Jahren eintragen können, ob man zu einer Organspende nach dem Tod bereit ist oder nicht. In einem zweiten Schritt sollen die Krankenhäuser später in der Lage sein, die Erklärungen zu suchen und abzurufen. Das Register ist Teil eines Gesetzes, das der Bundestag 2020 beschlossen hatte. – BR

Kommentar verfassen