Di. Mai 17th, 2022

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr  – Hinweise zum Verursacher bitte an die PI Schrobenhausen
Waidhofen, Ortsteil Wangen, Hohenwarter Straße, am Ortsende, 08.05.2022, 12:45 Uhr, Sachschaden: ca. 500 Euro
Im o.g. Zeitraum befuhr eine 57 jährige Schrobenhausnerin mit  ihren blauen Pkw VW Golf die Hohenwarter Straße in Wangen. Die Fahrerin war auf den Weg nach Klosterberg. Am Ende von Wangen,  kurz bevor die 30 km/h Zone beginnt, kam ihr ein grauer oder silberner  Pkw in Golf – Größe entgegen. Im Begegnungsverkehr berührten sich dann plötzlich die Aussenspiegel der beiden Fahrzeuge. Die Fahrerin aus Schrobenhausen blieb rechts am Fahrbahnrand stehen. Das Spiegelglas ihres Fahrerspiegel war heraus gesprungen, das Gehäuse beschädigt. Der andere Unfallbeteilige fuhr allerdings weiter, ohne die Feststellung seiner Person und seiner Beteiligung an einen Verkehrsunfall zu ermöglichen.  Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Schrobenhausen unter 08252/89750 jederzeit entgegen.

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss
Schrobenhausen, Gerolsbacher Straße, 07.05.2022, 17:30 Uhr
Ein 18-jähriger Schrobenhausener wurde am Samstagnachmittag in der Gerolsbacher Straße in Schrobenhausen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten konnten bei dem Fahrer eines E-Scooters drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Da ein Drogenvortest positiv ausfiel, wurde die Weiterfahrt unterbunden und der 18-jährige musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Tuningkontrollen in Schrobenhausen
Schrobenhausen, 07.05.2022, 19:00 – 23:00 Uhr
Am Samstagabend wurden im Stadtgebiet Schrobenhausen Verkehrskontrollen mit einem besonderen Augenmerk auf die örtliche Tuningszene durchgeführt. Zwei der kontrollierten Fahrzeuge waren derart verändert worden, dass Zweifel an der Verkehrssicherheit bestanden und daher die Betriebserlaubnis erloschen war. Die Fahrzeughalter müssen die Änderungen nun wieder rückgängig machen oder sie von einer technischen Prüfeinrichtung abnehmen lassen, bevor von der Zulassungsstelle die Betriebserlaubnis wieder erteilt werden kann.

Geparkten Pkw angefahren – Hinweise zum Verursacher bitte an die PI Schrobenhausen
Schrobenhausen, Fünfkirchener Straße 16 – 18, 06.05, 21:15 Uhr bis 07.05., 12 Uhr, Sachschaden: ca. 300 Euro
Im o.g. Zeitraum parkte eine 36 jährige Schrobenhausnerin ihren blauen Pkw Renault auf öffentlichen Verkehrsgrund in der Fünfkirchener Straße in Schrobenhausen. Der Pkw stand auf Höhe der Hausnummern 16 – 18. Die Fahrerseite wies in Richtung der Fahrbahn. Um die Mittagszeit des 07.05.2022 stellte dann die Besitzerin eine Beschädigung an der Fahrerseite fest. Bei der durchgeführten Spurensicherung auf dem Gelände der PI Schrobenhausen konnte ein durchgehender Streifschaden, beginnend am hinteren linken Seitenteil, bis zum Fahrerspiegel festgestellte werden. Auch das Spiegelglas wies eine Beschädigung auf. Die Beschädigung verläuft in einer Höhe von 93 – 98 cm. Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Sachdienliche Hinweise bitte unter der 08252/89750 an die PI Schrobenhausen.

Kommentar verfassen