So. Apr 21st, 2024

Berlin: Die Schauspielerin Elisabeth Trissenaar ist tot. Wie der Anwalt der Familie mitteilte, starb die Österreicherin gestern Abend im Alter von 79 Jahren in einem Berliner Krankenhaus.
Trissenaar stand einst für Rainer Werner Fassbinder vor der Kamera, unter anderem in seinen Filmen „Die Ehe der Maria Braun“, „Berlin Alexanderplatz“ und „Bolwieser“. Lange Jahre war Trissenaar auch am Theater tätig, unter anderem in zahlreichen Produktionen ihres Ehemanns Hans Neuenfels an der Volksbühne in Berlin. – BR

Kommentar verfassen