Mi. Mai 25th, 2022

Kiew: Der ukrainische Präsident Selenskyj hat den russischen Truppen Terror vorgeworfen. In einer Fernsehansprache kritisierte Selensky, dass Zivilisten die eingekesselte Stadt Mariupol nicht verlassen können. Alle Bemühungen, Lebensmittel, Wasser und Medikamente in die Stadt zu bringen, seien gescheitert. Das russische Verteidigungsministerium hatte zuvor erklärt, man werde heute humanitäre Korridore für Mariupol, Kiew, Sumy, Charkiw und Tschernihiw öffnen. – BR

Kommentar verfassen