Fr. Dez 9th, 2022

Eichstätt: Am 23.11.2022 gegen 11:45 Uhr befuhr ein 58 Jahre alter Eichstätter mit seinem BMW die Jura-Hochstraße von der A9 kommend in Richtung Eichstätt.
Auf Höhe Buchenhüll kam er zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab, übersteuerte und fuhr eine Böschung am linken Fahrbahnrand hinauf. Dort prallte der BMW gegen einen Baum und blieb letztendlich auf dem Dach liegen. Der Fahrzeuglenker, der alleine unterwegs war, wurde durch den Unfall verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Eichstätt war an der Unfallstelle zur Verkehrslenkung im Einsatz.

Kommentar verfassen