Di. Mai 24th, 2022

Venedig: In der italienischen Lagunenstadt ist am Mittag die 59. Kunstbiennale eröffnet worden.
Zu Beginn wurde der Hauptpreis, der Goldene Löwe, verliehen. Unter anderem hat ihn die Düsseldorfer Künstlerin Katharina Fritsch für ihr Lebenswerk erhalten. Die 66-Jährige hat in den 1980er Jahren internationale Anerkennung für ihre Plastiken erlangt. Die Biennale in Venedig gilt neben der documenta in Kassel als wichtigste Ausstellung für Gegenwartskunst. Die 59. Ausgabe war wegen des Coronavirus auf dieses Jahr verschoben worden. Die Ausstellung wird bis Ende November geöffnet sein. – BR

Kommentar verfassen