Do. Feb 29th, 2024

Schrobenhausen – Die Weihnachtszeit markiert für viele nicht nur das Fest der Liebe und Besinnlichkeit, sondern auch eine Zeit des Teilens und Gebens.
In diesem Sinne hat die Weihnachtsspende bei der BAUER AG schon seit Jahren einen festen Platz im Kalender. Ende November freuten sich Vertreter der Schrobenhausener Tafel, des Caritasverbands Neuburg-Schrobenhausen, des Kinderheims St. Josef sowie der ELISA Familiennachsorge über Spenden in Höhe von jeweils 2.000 Euro. „Vielen Menschen geht es gut, aber ganz vielen eben auch nicht. Und ihre Zahl wird leider immer größer. Deshalb ist es uns wichtig, dass wir uns als eine der größten Firmen in der Region auch weiterhin an sozialen Initiativen und Themen in unserem direkten Umfeld beteiligen und hier unterstützen“, erklärte Vorstand Peter Hingott im Rahmen der symbolischen Scheckübergabe. – Ruth Wallner

Kommentar verfassen