Di. Apr 16th, 2024

Brüssel: Internationale Experten warnen eindringlich vor einer Hungerkatastrophe im Gazastreifen. In einem Experten-Bericht heißt es, die Hälfte der Menschen, also rund 1,1 Millionen, sei von katastrophaler Lebensmittelknappheit bedroht.
Der EU-Außenbeauftragte Borrell warf Israel vor, Hunger gezielt als Waffe zu benutzen und eine Versorgungsnotlage im Gazastreifen zu provozieren. Die Regierung in Tel Aviv wies das umgehend zurück. Außenminister Katz sagte, Israel gewähre umfangreiche humanitäre Hilfe. Borrell solle solche Attacken gegen sein Land unterlassen und das Recht auf Selbstverteidigung gegen die Verbrechen der Hamas akzeptieren. – BR

Kommentar verfassen