Fr. Jul 19th, 2024

Los Angeles: Der US-Rockmusiker Randy Meisner ist tot. Das teilte die Band „Eagles“ mit, die er 1971 mitgegründet hatte.

Nach ihren Angaben starb Meisner in der Nacht auf Donnerstag mit 77 Jahren an den Folgen einer Lungenerkrankung. Bei den „Eagles“ spielte er den Bass und trug mit seiner Stimme zum charakteristisch mehrstimmigen Gesang der Band bei, auch bei deren Welthit „Hotel California“. – BR

Kommentar verfassen