Di. Jan 18th, 2022

Berlin: Der geschäftsführende Entwicklungsminister Müller hat dazu aufgerufen, zu Nikolaus fair produzierte und gehandelte Schokolade zu kaufen.
Dem Redaktionsnetzwerk Deutschland sagte er, man solle jetzt ein Signal für faire Schokolade setzen. Dabei berief er sich auch auf die Corona-Pandemie: Während des Lockdowns 2020 hat es seinen Angaben zufolge mehr Kinderarbeit in Gebieten gegeben, die Kakao anbauen. An der Elfenbeinküste beispielsweise sei der Anteil während des Lockdowns 2020 um ein Fünftel gestiegen. Müller gab an, dass mittlerweile etwa jede vierte Schokolade in Deutschland Fairtrade zertifiziert sei. Das sei gut, doch die Zustände vor Ort zeigten, dass es noch weit mehr werden müsse. – BR

Kommentar verfassen