Mo. Mrz 8th, 2021

Paris: Im Kampf gegen den Klimawandel und das Aussterben der Tierarten haben sich zahlreiche Staaten beim sogenannten One-planet-Gipfel dazu verpflichtet, bis 2030 30 Prozent des Planeten zu schützen. Laut einem UN-Bericht setzt der Mensch die Natur mehr unter Druck als je zuvor. Demnach sind mehr als eine Million Pflanzen- und Tierarten vom Aussterben bedroht. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen