Mo. Jun 14th, 2021

Washington: Im Amtsenthebungs-Prozess gegen Ex-US-Präsident Trump haben die Ankläger zum Abschluss ihrer Beweisführung auf eine Verurteilung gedrungen.
Die demokratischen Abgeordneten warnten, ohne Schuldspruch drohe neue Gewalt wie bei der Kapitol-Erstürmung. Trump müsse von künftigen politischen Ämtern ausgeschlossen werden. Mit Videomaterial wollten die Demokraten beweisen, dass Trump zu Gewalt angestachelt hatte. Jetzt können seine Verteidiger zwei Tage ihre Argumente vorzutragen. Ein Schuldspruch gilt als sehr unwahrscheindlich. – BR

Kommentar verfassen