Sa. Nov 27th, 2021

Tel Aviv: Ab November können wohl wieder Touristen nach Israel einreisen – allerdings unter Auflagen.
Das hat Regierungschef Bennett zusammen mit Gesundheitsminister Horowitz und Tourismusminister Raswosow beschlossen. Allerdings muss noch die gesamte israelische Regierung die Entscheidung billigen. Einreisen darf dem Plan zufolge wer mindestens zweimal geimpft ist – vorausgesetzt die letzte Impfung ist nicht länger her als sechs Monate. Sonst wird auf einer dritten Impfung bestanden. Akzeptiert werden in Israel nahezu alle gängigen Impfstoffe. Seit mehr als eineinhalb Jahren war es für Touristen nicht möglich, das Land zu besuchen. – BR

Kommentar verfassen