Fr. Okt 7th, 2022

Rotterdam: In den Niederlanden ist ein Lastzug in ein Nachbarschaftsfest gekracht und hat einige Besucher in den Tod gerissen.
Nach Polizeiangaben kam der Sattelzug einer Spedition bei Rotterdam von der Straße ab und fuhr in ein gut besuchtes Grillfest. Die Rede ist nun von mehreren Toten und Verletzten. Genauer will sich die Polizei sich noch nicht äußern. Zunächst müsse der LKW geborgen werden, heißt es – dann erst könnten die Toten identifiziert werden. Der Fahrer des LKW ist festgenommen, die Unfallursache wird nun ermittelt. – BR

Kommentar verfassen