Fr. Feb 23rd, 2024

München: Reisende, die morgen zwischen 5 und 11 Uhr einen Lufthansa-Flug ab München gebucht haben, müssen umplanen.
Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, können Sicherheitskontrollen der Flugpassagiere wegen des angekündigten Verdi-Streiks nicht stattfinden. Dies betreffe alle Flüge von Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Eurowings und Brussels Airlines. Innerdeutsche Gäste ab München werden gebeten, die Deutsche Bahn zu nutzen. Passagiere mit einem internationalen Flugziel ab München werden für diesen Zeitraum auf alternative Flüge umgebucht. – BR

Kommentar verfassen